Markenanmeldung zu transparenten Kosten ab 64 €

 Marke anmelden Kosten Markenanmeldung schützen Markenanwalt BerlinMarkenanmeldung Kosten Marke anmelden schützen Rechtsanwalt BerlinDas nachstehende Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmer sowie Angehörige der freien Berufe und nicht an Verbraucher. Die Preise verstehen sich zzgl. 19% Umsatzsteuer und gelten nur bei online-Beauftragung. Der Auftrag kommt zu den Allgemeinen Mandatsbedingungen (AMB) der Kanzlei zustande.

Deutschland

Markenanmeldung Deutschland

Basic

Komfort

Pro

Pauschalhonorar Rechtsanwalt zzgl. USt
Hinzu kommen die amtlichen Anmeldegebühren von 290 €. Alle Angaben beziehen sich auf eine Anmeldung in bis zu 3 Waren- und Dienstleistungsklassen.

199 €

449 €

899 €

Erstattung
im Falle der Nichtanmeldung wegen bestehender Kollisionsrisiken.

0 €

200 €

200 €

anwaltliche Beratungsleistungen

Individuelle Beratung und Empfehlungen
während des gesamten Anmeldeprozesses. Hierzu gehören Strategien zur Risikovermeidung, zur Stärkung der Kennzeichnungskraft, Lizenzierungsmodelle etc. Beispielsweise ist die Markenanmeldung eines Logos in Graustufen meist sinnvoller als in Farbe.

nicht enthalten

enthalten

enthalten
Prüfung der formellen Eintragungsfähigkeit
Nicht eintragungsfähig sind Hoheitszeichen, beschreibende Angaben, Ortsbezeichnungen etc.

enthalten

enthalten

enthalten
Individuelle Bedarfsanalyse
zum benötigten Schutzumfang des Auftraggebers. Denn Markenschutz besteht nur für die in der Anmeldung angegebenen Produkte. Die Angabe der Ware “Bekleidung” (Klasse 25) ist dabei etwas anderes als die Angabe der Dienstleistung “Einzelhandel mit Bekleidung” (Klasse 35).

nicht enthalten

enthalten

enthalten

Rechercheumfang nach älteren kollidierenden Kennzeichen

Recherche nach identischen Wortmarken (DE + EU + IR)
in den Markenregistern für Deutschland, die Europäische Union und Internationale Registrierungen (IR-Marken)

enthalten

enthalten

enthalten
Recherche nach ähnlichen Wortmarken (DE + EU + IR)
in den Markenregistern für Deutschland, die Europäische Union und Internationale Registrierungen (IR-Marken). Eine Kollision kann auch mit lediglich ähnlichen älteren Kennzeichen bestehen.

nicht enthalten

enthalten

enthalten
Recherche nach identischen Firmen (DE)
im deutschen Handelsregister.

enthalten

enthalten

enthalten
Recherche nach ähnlichen Firmen (DE)
im deutschen Handelsregister. Eine Kollision kann auch mit lediglich ähnlichen älteren Kennzeichen bestehen.

nicht enthalten
nicht enthalten

enthalten
Recherche nach identischen Titeln (DE)
im Titelschutzanzeiger für deutsche Werktitel. Der Titelschutz entsteht auch ohne Titelschutzanzeige, ist bei größeren Projekten jedoch üblich.

nicht enthalten

nicht enthalten

enthalten

anwaltliche Geschäftsbesorgung

Erstellen des Klassenverzeichnisses nach Angaben des Auftraggebers
Mit dem Verzeichnis wird festgelegt, für welche Produkte (Waren und Dienstleistungen) der Markenschutz entstehen soll.

enthalten

enthalten

enthalten
Erstellen des Klassenverzeichnisses nach individueller Bedarfsanalyse
Mit dem Verzeichnis wird festgelegt, für welche Produkte (Waren und Dienstleistungen) der Markenschutz entstehen soll. So ist der Schutz für die Ware “Bekleidung” (Klasse 25) etwas anderes als für die Dienstleistung “Einzelhandel mit Bekleidung” (Klasse 35).

nicht enthalten

enthalten

enthalten
Bewerten des Kollisionsrisikos
mit älteren Kennzeichen auf Basis der im jeweiligen Leistungspaket enthaltenen Recherchen und des erstellten Klassenverzeichnisses. Das bedeutet, der Umfang anwaltlicher Tätikeit ist in jedem Leistungspaket ein anderer.

enthalten

enthalten

enthalten
Erstellen und Einreichen der Markenanmeldung
beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) in elektronischer Form.

enthalten

enthalten

enthalten
Führen der Korrespondenz mit dem Markenamt
Nicht enthalten sind etwaige Rechtsmittel- oder Widerspruchsverfahren.

enthalten

enthalten

enthalten

Markenanmeldung Deutschland

Basic

Komfort

Pro

199 €

449 €

899 €

Europäische Union

Markenanmeldung Europa (EU)

Basic

Komfort

Pro

Pauschalhonorar Rechtsanwalt zzgl. USt
Hinzu kommen die amtlichen Anmeldegebühren von 900 €. Alle Angaben beziehen sich auf eine Anmeldung in bis zu 3 Waren- und Dienstleistungsklassen.

349 €

599 €

3.499 €

Erstattung
im Falle der Nichtanmeldung wegen bestehender Kollisionsrisiken.

0 €

300 €

300 €

anwaltliche Beratungsleistungen

Individuelle Beratung und Empfehlungen
während des gesamten Anmeldeprozesses. Hierzu gehören Strategien zur Risikovermeidung, zur Stärkung der Kennzeichnungskraft, Lizenzierungsmodelle etc. Beispielsweise ist die Markenanmeldung eines Logos in Graustufen meist sinnvoller als in Farbe.

nicht enthalten

enthalten

enthalten
Prüfung der formellen Eintragungsfähigkeit
Nicht eintragungsfähig sind Hoheitszeichen, beschreibende Angaben, Ortsbezeichnungen etc.

enthalten

enthalten

enthalten
Individuelle Bedarfsanalyse
zum benötigten Schutzumfang des Auftraggebers. Denn Markenschutz besteht nur für die in der Anmeldung angegebenen Produkte. Die Angabe der Ware “Bekleidung” (Klasse 25) ist dabei etwas anderes als die Angabe der Dienstleistung “Einzelhandel mit Bekleidung” (Klasse 35).

nicht enthalten

enthalten

enthalten

Rechercheumfang nach älteren kollidierenden Kennzeichen

Recherche nach identischen Wortmarken (DE + EU + IR)
in den Markenregistern für Deutschland, die Europäische Union und Internationale Registrierungen (IR-Marken).

enthalten

enthalten

enthalten
Recherche nach ähnlichen Wortmarken (DE + EU + IR)
in den Markenregistern für Deutschland, die Europäische Union und Internationale Registrierungen (IR-Marken). Eine Kollision kann auch mit lediglich ähnlichen älteren Kennzeichen bestehen.

nicht enthalten

enthalten

enthalten
Recherche nach identischen Wortmarken (nationalEU)
in den nationalen Markenregistern der Mitgliedsstaaten der Europäische Union.

enthalten

enthalten

enthalten
Recherche nach ähnlichen Wortmarken (nationalEU)
in den nationalen Markenregistern der Mitgliedsstaaten der Europäische Union.

nicht enthalten

nicht enthalten

enthalten
Recherche nach identischen Firmen (DE)
im deutschen Handelsregister.

enthalten

enthalten

enthalten
Recherche nach ähnlichen Firmen (DE)
im deutschen Handelsregister. Eine Kollision kann auch mit lediglich ähnlichen älteren Kennzeichen bestehen.

nicht enthalten
nicht enthalten

enthalten
Recherche nach identischen und ähnlichen Firmen (nationalEU)
in den nationalen Handelsregistern der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.

nicht enthalten
nicht enthalten

enthalten
Recherche nach identischen Titeln (DE)
im Titelschutzanzeiger für deutsche Werktitel. Der Titelschutz entsteht auch ohne Titelschutzanzeige, ist bei größeren Projekten jedoch üblich.

nicht enthalten

nicht enthalten

enthalten

anwaltliche Geschäftsbesorgung

Erstellen des Klassenverzeichnisses nach Angaben des Auftraggebers
Mit dem Verzeichnis wird festgelegt, für welche Produkte (Waren und Dienstleistungen) der Markenschutz entstehen soll.

enthalten

enthalten

enthalten
Erstellen des Klassenverzeichnisses nach individueller Bedarfsanalyse
Mit dem Verzeichnis wird festgelegt, für welche Produkte (Waren und Dienstleistungen) der Markenschutz entstehen soll. So ist der Schutz für die Ware “Bekleidung” (Klasse 25) etwas anderes als für die Dienstleistung “Einzelhandel mit Bekleidung” (Klasse 35).

nicht enthalten

enthalten

enthalten
Bewerten des Kollisionsrisikos
mit älteren Kennzeichen auf Basis der im jeweiligen Leistungspaket enthaltenen Recherchen und des erstellten Klassenverzeichnisses. Das bedeutet, der Umfang anwaltlicher Tätikeit ist in jedem Leistungspaket ein anderer.

enthalten

enthalten

enthalten
Erstellen und Einreichen der Markenanmeldung
beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) in elektronischer Form.

enthalten

enthalten

enthalten
Führen der Korrespondenz mit dem Markenamt
Nicht enthalten sind etwaige Rechtsmittel- oder Widerspruchsverfahren.

enthalten

enthalten

enthalten

Markenanmeldung Europa (EU)

Basic

Komfort

Pro

349 €

599 €

3.499 €

International

Voraussetzung für die internationale Markenanmeldung bei der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) ist eine bestehende Basismarke. Als Basismarke können verwendet werden eine Markeneintragung oder Markenanmeldung beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) oder beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM). Die Basismarke wird auf konkret zu benennende Zielländer erstreckt, ohne dass dabei eine inhaltliche Erweiterung des Markenrechts möglich ist.

Markenanmeldung International (IR)

Basic

Pauschalhonorar Rechtsanwalt zzgl. USt
unabhängig von der Anzahl der Zielländer der Markenerstreckung. Hinzu kommen die amtlichen Anmeldegebühren ab 850 € abhängig von den beauftragten Zielländern der Markenerstreckung. Alle Angaben beziehen sich auf eine Anmeldung in bis zu 3 Waren- und Dienstleistungsklassen. Einen Gebühenrechner für die amtlichen Gebühren der WIPO finden Sie >>hier<<.

699 €

anwaltliche Beratungsleistungen

Individuelle Beratung und Empfehlungen
während des gesamten Anmeldeprozesses.

enthalten

Rechercheumfang nach älteren kollidierenden Kennzeichen

Recherche nach identischen Wortmarken (Trefferliste)
in den Markenregistern der beauftragten Zielländer (nur Trefferliste ohne vollständigen Registerauszug).

enthalten

anwaltliche Geschäftsbesorgung

Bewerten des Kollisionsrisikos
mit älteren Kennzeichen auf Basis der im Auftrag enthaltenen Recherche.

enthalten
Erstellen und Einreichen des internationalen Markenanmeldeantrages
nach dem Madrider Markenabkommen (MMA) bzw. dem Protokoll hierzu (PMMA) in englischer Sprache.

enthalten
Führen der Korrespondenz mit Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) und dem Markenamt der Basismarke
Nicht enthalten sind etwaige Rechtsmittel- oder Widerspruchsverfahren oder die im Einzelfall notwendige Korrespondenz mit nationalen Markenämtern in den Zielländern der Erstreckung.

enthalten

Markenanmeldung International (IR)

Basic

699 €

telefonische Markenberatung

telefonische Markenberatung

Pauschalhonorar Rechtsanwalt zzgl. USt
Die telefonische Markenberatung ist zeitlich beschränkt auf 30 Minuten und erfolgt nach vorhergehender Terminvereinbarung.

75 €

Anrechnung der Beratungskosten auf ein Leistungspaket mit Beratung
Das trifft zu auf die online-Aufträge “Komfort” und “Pro”.

enthalten
One Item 64 €

Das Produkt “Markenanmeldung (DE) One Item” ist mit erheblichen Risiken verbunden und sollte nur von erfahrenen Markenanmeldern beauftragt werden. Sollten Sie Fragen zur nachfolgenden Leistungsbeschreibung haben, ist das Produkt nicht für Sie geeignet und es wird dringend eine telefonische Markenberatung empfohlen.

Die “Markenanmeldung (DE) One Item” beinhaltet die Anmeldung einer Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) für eine vom Auftraggeber benannte konkret Ware ohne anwaltliche Beratung und ohne Recherche nach etwaigen kollidierenden älteren Kennzeichen. Konkrete Waren sind beispielsweise Bekleidung, Schuhe oder Möbel. Keine konkrete Ware ist dagegen die Bezeichnung “Merchandisingprodukt”, welche als Zwecksbestimmung für verschiedene Waren verwendet werden kann.

Das Produkt “Markenanmeldung (DE) One Item” kann geeignet sein für selbst importierende online-Händler, die eine eigene Produktbezeichnung berteits seit längerer Zeit am Markt verwenden und diese nachträglich durch eine Markeneintragung absichern wollen. Der Markenanmelder sollte zur Vermeidung von Kollisionsrisiken die Existenz von ähnlichen am Markt genutzte Produktbezeichnungen oder eingetragenen Marken ausschließen können. Andernfalls ist dringend eine Markenrecherche mit Risikobewertung geboten.

Markenanmeldung (DE) One Item

One Item

Pauschalhonorar Rechtsanwalt zzgl. USt
Hinzu kommen die amtlichen Anmeldegebühren von 290 €.

64 €

anwaltliche Beratungsleistungen

Individuelle Beratung und Empfehlungen

nicht enthalten
Prüfung der formellen Eintragungsfähigkeit
Nicht eintragungsfähig sind Hoheitszeichen, beschreibende Angaben, Ortsbezeichnungen etc.

enthalten
Individuelle Bedarfsanalyse
zum benötigten Schutzumfang des Auftraggebers. Denn Markenschutz besteht nur für die in der Anmeldung angegebenen Produkte. Die Angabe der Ware “Bekleidung” (Klasse 25) ist dabei etwas anderes als die Angabe der Dienstleistung “Einzelhandel mit Bekleidung” (Klasse 35).

nicht enthalten

Rechercheumfang nach älteren kollidierenden Kennzeichen

Recherche nach älteren kollidierenden Kennzeichen

nicht enthalten

anwaltliche Geschäftsbesorgung

Erstellen des Klassenverzeichnisses für eine vom Auftraggeber benannte Ware
Mit dem Verzeichnis wird festgelegt, für welche Produkte (Waren und Dienstleistungen) der Markenschutz entstehen soll. Der Auftrag enthält das Erstellen des Klassenverzeichnisses für lediglich eine Ware.

enthalten
Erstellen des Klassenverzeichnisses nach individueller Bedarfsanalyse
Mit dem Verzeichnis wird festgelegt, für welche Produkte (Waren und Dienstleistungen) der Markenschutz entstehen soll. So ist der Schutz für die Ware “Bekleidung” (Klasse 25) etwas anderes als für die Dienstleistung “Einzelhandel mit Bekleidung” (Klasse 35).

nicht enthalten
Bewerten des Kollisionsrisikos
mit älteren Kennzeichen.

nicht enthalten
Erstellen und Einreichen der Markenanmeldung
beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) in elektronischer Form.

enthalten
Führen der Korrespondenz mit dem Markenamt
Nicht enthalten sind etwaige Rechtsmittel- oder Widerspruchsverfahren.

enthalten

Markenanmeldung (DE) One Item

One Item

64 €


 

Marke anmelden

durch Markenanwalt