Rechtsanwalt Michael Plüschke

Rechtsanwalt Berlin Markenrecht Designrecht Urheberrecht Wettbewerbsrecht GeschmacksmusterrechtFortbildungsbescheinigung Deutscher AnwaltsvereinMichael Plüschke ist seit März 2000 als Rechtsanwalt in Berlin zugelassen und seit 2003 in Berlins historischer Mitte selbständig tätig.

Vor seinem juristischen Studium an der Humboldt Universität zu Berlin sowie an der Freien Universität Berlin absolvierte er eine technische Berufsausbildung.

Im Juli 2006 legte er bei der Deutschen Anwaltakademie die Prüfung im Fachlehrgang Gewerblicher Rechtsschutz ab. Durch regelmäßige Fortbildung ist Michael Plüschke auch mit den aktuellen Problemen des gewerblichen Rechtsschutzes vertraut.

Aktuell vertritt Rechtsanwalt Plüschke mehr als 480 eingetragene Marken und mehr als 1.100 amtlich registrierte Designs (Geschmacksmuster), die beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA), dem Amt für geistiges Eigentum der Europäischen Union (EUIPO) oder der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) eingetragen sind.

Praktische juristische Erfahrungen sammelte er in mehreren Kanzleien, der Rechtsabteilung eines Mineralölunternehmens sowie als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Deutschen Bundestages. Während des Referendariats verbrachte er mehrere Monate in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei in Brisbane, Australien.

Als langjähriger Vositzender eines Schiedsgerichts kennt Michael Plüschke auch die Persepektive auf einen Streit aus der Sicht hinter der Richterbank.

Michael Plüschke ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR), des Deutschen Anwaltvereines (DAV), der Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum & Medien im DAV (AGEM) sowie des Deutscher Fachjournalisten Verband (DFJV).

Fortbildungsbescheinigungen

in Presse und Medien

ard_nachtmagazin
1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (124 Bewertungen, 4,73 von 5)
Loading...

.

.

.

.

.

.